Ausgebrannt?

 

 

Der Alltag nimmt uns viel Zeit, aber wieviel Zeit davon nehmen wir dabei wirklich für uns?